[<back] [next>] [last>>] 17 Products in this category

SPIDER 280 RACE PNP + Carbon-Frame + CC3D + LED

Product No.:
171900
Shippingtime:
1-3 Days 1-3 Days (abroad may vary)
159,95 EUR
incl. 19% tax excl. Shipping costs

Der SPIDER 280 RACE ist ein für Rennen im First-Person-View (FPV) konzipierter Quadrokopter mit Carbon-Frame. Vier Brushless-Motoren vom Typ 2204 mit 2.300 U/min/V (KV), vier Brushless-Regler bis 12 A Dauerstrom sowie die Stabilisierungs- CC3D-Elektronik sind bereits betriebsfertig montiert. Ebenfalls eingebaut ist eine LED-Beleuchtung. Selbstverständlich sind passende Luftschrauben im Lieferumfang enthalten. Die vier Rotorarme sind jeweils 115 mm lang, in der Diagonale liegt der Abstand zwischen den Motoren bei 285 mm. Einschließlich des mitgelieferten Zubehörs bringt der SPIDER 280 RACE ein Gewicht von 325 g auf die Waage.

Beschreibung zum CC3D Stabilisierungssystem welches enthalten ist:
Das CC3D (OpenPilot) hat Abmessungen von 46 x 39 x 15 mm und wiegt lediglich 14 g. Der leistungsstarke 32-Bit-Mikrocontroller STM32 ist mit einem 128 kB Flash-Speicher, 20 kB RAM und drei Beschleunigungssensoren vom Typ MPU-3000 ausgestattet. Zum Abspeichern der Konfiguration hat das CC3D einen eingebauten 4 Mbit/s On-Board-EEPROM. Die kleine 36 x 36 mm Vier-Schicht-Leiterpaltte bietet eine ausgezeichnete elektrische Rauschunterdrückung. SPEKTRUM Satelliten-Empfänger sowie Futaba S-BUS-Hardware wird unterstützt. Der innovative Flexi-Port bietet die Flexibilität, entweder I2C und eine einzige serielle Schnittstelle oder zwei serielle Ports zu verwenden.

 

OpenPilot ist bemüht, die Nutzung des CC3D so einfach und problemlos wie möglich zu gestalten. Selbstverständlich ist die Hardware vollständig, das heißt es sind keine Lötarbeiten mehr zu erledigen. Der mitgelieferte RC-Kabelbaum erlaubt den Anschluss eines beliebigen Standard-PWM-Empfängers. Alle CC3D-Boards werden vor dem Versand auf ihre korrekte Funktion geprüft und sind bereits mit Bootloader geflasht. Ein Mini-USB-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) wird verwendet, um die neuste Firmware zu laden und alle Parameter für individuelle Multikopter zu konfigurieren.

 

Das OpenPilot-Projekt (www.openpilot.org) strebt an, Open-Source noch benutzerfreundlicher zu machen. Alle gängigen Betriebssysteme werden unterstützt und Installationspakete werden dort ebenfalls zur Verfügung gestellt. Die Software ist eine freie Software unter der GPLv3-Lizenz.